Portraitserie Willi Filz

Die Anzahl der verfügbaren Tickets wird entspr. Corona-Bedingungen 14 Tage vor dem Termin aktualisiert und kann sich evtl. noch erhöhen.

Veranstaltung buchen

Eintritt 6 €
Verfügbare Tickets: 40
Der Eintritt ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Kinder: bis 12 Jahre
Jugendliche: 13-18 Jahre
Ermäßigt: Schwerbehinderte und Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten.

Portraitserie Willi Filz
23.09.2021
20:00 - 22:00
Ehemaliges deutsches Zollhaus
Aachen, Eupener Straße 420

Über Menschen - Denken in Bildern

Nach dem Erfolg des ersten Vortrags von Willi Filz: über Menschen – denken in Bildern haben wir uns entschlossen aufgrund der großen Nachfrage, einen weiteren Abend am 23. September 2021 anzubieten.

Es öffnen sich grundsätzliche Fragen zur Wahrnehmung der Fotografie. Wie ist die Sicht der Fotografie auf die Welt und umgekehrt. Die Zuschauer:innen lernen das Selbstbild des Menschen Willi Filz als Fotograf kennen. In der Umkehrung befragt er die Betrachter:innen, wie ihr Welt- oder Selbstbild in Bezug auf Fotografie und den dargestellten Personen sei.

Sie erfahren von seiner Arbeitsweise und von seiner Schwierigkeit Bilder auszuwählen, zu editieren. Warum fotografiert er so, wie er sie fotografiert?

Bilder aus den folgenden Serien werden gezeigt:
Menschen im Nirgendwo, Europa beginnt in Afrika / Senegal / Alsdorf / Tagebau / Sekundenporträts / Migranten, Elsenborn / Aleppo / Zwalm / Berlin / Barcelona / Our-Menschen

Infos unter www.willi-filz.com

Die Veranstaltung wird im Saal des KuKuK stattfinden. Es gilt die 3G-Regel für Personen ab 16 Jahre!

zurück