Ferne Söhne

Die Anzahl der verfügbaren Tickets wird entspr. Corona-Bedingungen 14 Tage vor dem Termin aktualisiert und kann sich dann noch erhöhen.
Wir arbeiten auch an einer technischen Lösung für die Möglichkeit, Tickets per Überweisung zu bezahlen.

Veranstaltung buchen

Eintritt 6 €
Verfügbare Tickets: 18
Der Eintritt ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Kinder: bis 12 Jahre
Jugendliche: 13-18 Jahre
Ermäßigt: Schwerbehinderte und Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten.

Ferne Söhne
12.08.2021
20:00 - 22:00
Ehemaliges deutsches Zollhaus
Aachen, Eupener Straße 420

Ferne Söhne

Der Film zeigt die Geschichte von sechs jugendlichen Flüchtlingen, die in Deutschland ein neues Leben begonnen haben. Als Kinder wurden sie durch Not und Gewalt aus ihren Familien und ihrer Heimat vertrieben. Nach ihrer Ankunft in Aachen (Deutschland) werden sie als „Waisen“ in Jugendheimen untergebracht. Sie schweben zwischen den Welten: einerseits die Erinnerungen an ihre Kindheit, an ihre Familien, an die traumatische Flucht und andererseits ihre Träume von einer Zukunft in Deutschland. Wie andere Jugendliche gehen sie zur Schule oder zur Lehre, treiben Sport und verbringen Zeit mit Freunden.
Der Film begleitet die Protagonisten in ihrem Alltag. Der Film öffnet verschlossene Gefühlsräume, gibt den Gedanken über das Erfahrene Raum und ermöglicht den Betrachter:innen einen Blick auf die Zukunft der Jugendlichen.

Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit dem Filmemacher statt.
Infos und Trailer unter www.andres-rump-dokumentarfilm.eu

zurück